urlaub meran

Du planst gerade deinen nächsten Ferienaufenthalt? Und es könnte vielleicht ein Urlaub in Meran werden? Gute Entscheidung! In dieser Top 10 Liste  findest du – Fein säuberliche aufgelistet – 10 sehr gute Gründe, warum du deinen nächsten Urlaub in Meran verbringen solltest:

10 sehr gute Gründe für einen Urlaub in Meran

1. Deiner Gesundheit und deinem Wohlbefinden zuliebe:

Meran gilt seit Mitte des 19. Jahrhunderts als der Luftkurort im Alpenraum. Das hat sich bis heute nicht geändert. Der Anstieg des Tappeinerweges, gestiftet von dem Meraner Kurarzt Franz Tappeiner, hat rein rechnerisch gesehen die perfekte Steigung, um den übermüdeten und geschwächten Kreislauf sanft in Schwung zu bringen. Die vielen Promenaden tun mit ihrer botanischen Vielfalt und der würzigen Luft ihr Übriges dazu, um deinem Wohlbefinden bei einem Spaziergang auf die Sprünge zu helfen. Und was könnte deiner Gesundheit beim Urlaub in Meran besser tun, als ein Besuch in der Therme Meran? Mehrere wohlig warme Innen- und Außenpools, einige Hot-Whirlpools, ein Thermalwasserbecken, eine große, frisch erweiterte Saunalandschaft und ein breites Angebot an Massagen und Kosmetikbehandlungen im Vitalcenter erwarten dich! Von Mitte Mai bis Mitte September ist zudem der große Thermenpark mit weiteren Pools, einem Lazyriverkanal, einem Kneipp-Parcour, einem Außen-Dampfbad und einem wunderschönen Seerosenteich geöffnet.
Du wirst auch feststellen, dass du bei deiner Suche nach dem passenden Hotel auf viele wunderbar innovative Wellnesshotels stoßen wirst. Allein das ist fast schon Grund genug, nach Meran zu reisen. Dazu aber mehr im letzten Punkt!

therme meran
25 Pools, Saunawelt und Park: Die Therme Meran

2. Weil du dich fit und jung halten möchtest, mit Bewegung und Sport in der freien Natur:

Spazieren, Wandern, Biken vom frühen Frühjahr bis spät in den Herbst hinein. Ski fahren, Rodeln, Skitouren gehen, Schneeschuh wandern, Winter wandern von Dezember bis an Ostern …
Die vielfach genannten Waalwege rund um Meran sind vor allem im Frühjahr und im Herbst eine gute Gelegenheit, spazieren zu gehen, zügig zu walken oder gar zu joggen. Den Tappeinerweg und die Promenaden haben wir bereits im ersten Punkt genannt. Zu Fuß oder mit dem  nostalgischen Sessellift gelangst du vom Meraner Zentrum direkt nach Dorf Tirol. Unzählige Wanderrouten in höhere Gebiete sind einfach per Bus, Bahn, Seilbahn oder mit dem eigenen Auto erreichbar. Das Sommer- und Wintersportgebiet Meran 2000 ist in 7 Minuten mit der schnellen Umlaufbahn erreichbar. Dort erwarten dich sommers wie winters eine wunderbare Landschaft

schloss lebensberg
Diesen Blick auf Schloss Lebensberg kannst du vom Marlinger Waalweg aus mitnehmen

3. Weil du gern einen stilvollen Shopping-Bummel machst: Einkaufen mit Flair in Meran

Innerhalb der drei noch erhaltenen Stadttore, die die Meraner Lauben vom Sandplatz bis zum Pfarrplatz, den Rennweg und die Leonardo da Vinci Straße umschließen. Angrenzend dazu befindet sich die verkehrsfreie Freiheitsstraße, die parallel zur bekannten Kurpromenade verläuft. Kleine, feine Boutiquen bieten dir richtig tolle italienische Mode-Highlights! Natürlich gibt es aber auch viele internationale Labels wie Esprit, H&M und Zara in Meran. Ebenso findest du gute Sportfachgeschäfte mit einem breiten Sortiment, denn Bewegung und Sport wird, wie du bereits weißt, bei uns in Südtirol groß geschrieben.

lauben meran
Hat Stil: Die Geschäfte unter den Meraner Lauben

4. Weil dich eine Brise Kultur interessiert

Beispielsweise im Palais Mamming Museum, in der landesfürstlichen Burg, im Frauenmuseum, im Touriseum oder in der Kunst Meran. Auch die umliegenden Sehenswürdigkeiten dürfen nicht vergessen werden: Schloss Tirol in Dorf Tirol (besonders empfehlenswert, hier kann locker ein ganzer Regentag verbracht werden), Schloss Schenna in Schenna, Castel Lebenberg in Marling, das Apfelmuseum in Lana. Der Pulverturm hoch über der Altstadt von Meran am Tappeinerweg bietet eine tolle Aussichtsplattform mit Blick auf Meran und die Umgebung. Noch dazu ist der Besuch hier kostenfrei. Von außen zu besichtigen und wunderbar beim Stadtbummel integrierbar ist das bekannte Meraner Kurhaus (hier finden die Meraner Musikwochen, großartige Bälle, das renommierte Meraner Winefestival und einiges mehr einen würdigen Rahmen) sowie das Stadttheater Meran.
Vielleicht interessiert dich auch der Maiser Pferderennplatz, dieser zählt zu den schönsten Pferdesportanlagen Europas. Von Ostern bis Ende Oktober finden hier regelmäßige, meist internationale Pferderennen statt. Zum “Großen Preis von Meran”, dem alljährlichen Highlight des Maiser Pferderennplatzes solltest du mit Hut erscheinen. An diesem letzten September-Sonntag wir immer noch viel Wert auf Stil und Etikette gelegt.

frauenmuseum meran
Spannender Museumsbesuch: Das Frauenmuseum Meran

5. Weil du so etwas noch nicht gesehen hast: die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff !

Über 80 Gartenlandschaften aus aller Welt und gar einige Highlights (Aussichtsplattform von Matteo Thun, Garten für Verliebte, der “scharfe” Parcour mit unzähligen Chili-Pflanzen von milder bis unfassbarer Schärfe, dem “Giftgarten”, botanische Unterwelt und die begehbare Vogelvoliere) erwarten dich! Plane hier gut und gern mindestens einen halben Tag ein, du wirst es nicht bereuen. Mehrfache Auszeichnungen schmücken diese botanischen Gärten in Meran seit Längerem. Zum krönenden Abschluss flanierst du durch das Touriseum, ehemalige kaiserliche Residenz von Sissi, die hier die milden Winter verbrachte. Heute sind die Räumlichkeiten in ein Museum, das sogenannte Touriseum umgewandelt und zeigen spannende Einblicke in die Entwicklung des Tourismus. Alljährlich findet auch eine gut inszenierte Sonderausstellung im Touriseum in Meran statt.

schloss trauttmansdorff
Hier hat schon Kaiserin Sissi residiert: Schloss Trauttmansdorff

6. Weil du gern vorzüglich trinkst und speist: Essen und Trinken in Meran!

Kultige Bars, gar einige Bäckereien mit integriertem Bistro, auf Südtirol spezialisierte Fachgeschäfte, italienische Trattorias, feine Restaurants und historische Einkehren bieten für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel das Richtige. Und immer wird viel Wert auf richtig gutes Essen und Trinken gelegt. Südtirols Weine spielen mittlerweile im Spitzenfeld Italiens mit, gönn dir also ruhig ein gutes Glas davon! Am besten mit einem “Brettl” dünn geschnittenen Südtiroler Speck.

Zum Wohl! Gönne dir ein Glas Wein mit Freunden an der Sonne in den Meraner Kellereien

7. Weil du auf eine wunderbare Umgebung stößt:

Schenna, Dorf Tirol, Hafling, Algund, Lana, Marling. Was haben alle gemeinsam? Genau, die unmittelbare zu Meran! Nur fünf bis 30 Minuten sind all diese bekannten Gegenden von Meran entfernt und bieten ganz individuelle Vorteile!

schenna
Erhaben: Das Zentrum von Schenna

8. Weil Meran gut erreichbar ist, per Autobahn, Bus und Zug

In dreieinhalb Stunden von München, eineinhalb Stunden von Innsbruck und vier Stunden von Zürich um nur einige Beispiele zu nennen. Wer auf das eigene Auto verzichten möchte, um in der Hauptreisezeit oder an Feiertagswochenenden nicht unnötig im Stau zu stehen, kann auf den Zug und die Fernbusse ausweichen. Mit dem Auto kann man auch kurvige Passstraßen mit viel Aussicht wählen.

timmelsjoch
Spektakuläre Anreise: Über das Timmelsjoch naxh Meran

9. Weil Meran die perfekte Ganzjahres- Destination ist!

Trübes Wetter im Spätwinter in Deutschland? Ungemütliches Herbstwetter in der Schweiz? Ungemütlicher Föhnwind in Österreich?  Da sitzen wir in Meran und Umgebung meistens im Freien beim Aperitivo und freuen uns an der Sonne! 300 Sonnentage im Jahr sprechen eine klare Sprache: Es ist einfach herrlich hier!! Jede Jahreszeit entfaltet hier ihren ganz speziellen Charakter, meistens aber ist es das angenehme Wetter und das mediterrane Klima das ganze Jahr über, welche Meran zur besten Destination, auch für Kurzreisen machen.

aperitif meran
Läuft: Kühler Weißwein unter der Frühlingssonne am Thermenplatz

10. Und Last but not least:

Bei deinem Urlaub in Meran und der Umgebung triffst du auf die besten Hotels und Unterkünfte im Alpenraum! Das ist einfach so! Liebevoll renovierte Appartements, heimelige Bed & Breakfasts, tolle City-Hotels und Lofts, wunderschöne 4 Sterne Wellness Hotels, atemberaubende Luxus-Hotels in Meran… nach oben hin gibt es fast keine Grenzen. Überzeug dich selbst und finde genau das Passende für dich!

Rooftop- Feeling hoch über Meran im Hotel Golserhof in Dorf Tirol