Home

Meran und Umgebung – Die Destinationen

Alles, was du über die Stadt Meran wissen solltest, Dinge zum Ansehen, Dinge zum Tun. Besuche auch die Seiten zu den nahe gelegenen Orten Schenna, Tirol, Algund und Hafling. Jede dieser Gemeinden befindet sich in absoluter Nähe zu Meran und wird dich mit seinen Besonderheiten begeistern!

Der Herbst in Meran 

Die VistMeran Toplisten

Die Visitmeran Top- Listen fassen für dich zusammen, was in Meran und Umgebung wirklich zählt. Thematisch sortiert, nach Interessen gebündelt. Diese Artikel sind das Ergebnis von gründlicher Recherche, persönlichen Besuchen und viel Herzblut und Freude bei der Erstellung von Texten, Fotos & Videos.

Meran- Kurzinfo

Die Stadt Meran ist eine echte Perle Südtirols. Die Kurstadt liegt am Zusammenfluss von Etsch und Passeier und hatte sich bereits zu Zeiten der Belle Epoque einen Ruf als eines der besten Kurorte in Europa erworben. Sogar von St. Petersburg aus fuhr ein Direktzug mit Kur-hungrigen Besuchern nach Meran, in diese kleine Oase mit mediterranem Klima, umgeben von hohen Bergen.  Die Stadt verdankt ihre angenehme und wahrhaft entspannende Atmosphäre dem warmen Klima, den sorgfältig gepflegten mediterranen Pflanzen, der eleganten Architektur seiner Gebäude und dem friedlichen zusammenleben von Deutschen und Italienischen Bewohnern, dies kommt dass Meran lange Zeit gehörte Meran zur österreichisch-ungarischen Monarchie gehörte.  Im August und September finden im Pavillon der Blumen des Fleurs und des Puccini-Theaters Konzerte der besten europäischen Orchester statt. Im Winter versammeln sich hier die Fans des alpinen Skisports im Skigebiet Meran 2000 und im Sommer die Fans des Reitsports (in Meran gibt es eine der besten Reitschulen Italiens und es gibt zahlreiche Wettkämpfe auf dem Pferderennplatz. Meran bietet auch eine wunderschöne Altstadt mit engen malerischen Gassen, eleganter Architektur und einer alten Burg, umgeben von einem herrlichen Botanischen Garten.  Im Zentrum von Meran gibt es eine Vielzahl von Modeboutiquen, historischen Läden und anderen Geschäften, die schicke Dinge aus der Haute Couture verkaufen, auf die Italien schon immer stolz war.