Seit 100 Jahren stellt das Kurhaus Meran, zentral gelegen zwischen Altstadt und der Passer den eigentlichen Mittelpunkt Merans.

Dem 100- jährige Jubiläum der  Fertigstellung des neuen (und letzten Traktes) des Kurhaus wurde eine Ausstellung im Pavillon des Fleurs gewidmet.

Exponate aus seiner langen Geschichte bezeugten den Wandel vom Treffpunkt der internationalen Aristokratie bis hin zum Thermenbetrieb, vom Kriegslazarett zum Mittelpunkt großartiger Ereignisse wie der Schach-WM, dem Meraner Weinfestival oder den Meraner Musikwochen, um nur einige zu nennen.