E- Bike Tour Obermais - Videgger Assen

Anspruchsvolle Tour | 1700 hm | ca. 3,5 h Fahrzeit
Die Videgger Assen gehören zum landschaftlich schönsten, was die Meraner Berge zu bieten haben. Diese Heumahd liegt knapp über der Baumgrenze auf 2000 Metern unterhalb von hohen Berggipfeln, hier herrscht absolute Ruhe die Aussicht auf das Tal ist einfach fantastisch.

Video

Diese anspruchsvolle Tour beginnt am Brunnenplatz in Obermais, wo, falls nötig, auch ein gebührenpflichtiger Parkplatz zur Verfügung steht. Ab hier sind ca. 1600 Höhenmeter zu absolvieren, somit setzt diese Tour eine frische Batterie mit einer Kapazität von mindestens 630 WH voraus. Dazu gehört auch einiges an Kondition, da mit einer Unterstützung von maximal 150–175 % geradelt werden sollte, um nicht zu riskieren, dass die Batterie kurz vor dem Ziel schlapp macht.

Ausgehend vom Brunnenplatz führt die Tour durch Obermais und über die Landesstraße nach Schenna. Von Schenna aus folgst du den Hinweisschildern Richtung Schennaberg/Taser, es geht weiter über die Teerstraße bis auf ca. 1000 Metern Meereshöhe über der Ortschaft Verdins. In einer scharfen Linkskurve verlässt du hier (endlich) den Asphalt und biegst auf die Forststraße ein, welche sich oberhalb der Masulschlucht durch prächtige Wälder bis unterhalb der Streitweider Alm schlängelt. Hier links halten und der Beschilderung nach Videgg folgen. Auch wenn es ab hier bis nach dem Weiler Videgg immer wieder etwas steilere Passagen gibt, solltest du der Versuchung widerstehen, die Unterstützung zu erhöhen: Du brauchst ab jetzt wirklich jeden einzelnen Watt in der Batterie, um das Tagesziel zu erreichen. Bei Videgg beginnt rechts die Forststraße zu den Videgger Assen, ab jetzt geht es für weitere 400 Höhenmeter angenehm nach oben, bis die Forstrasse direkt in die prächtige Heumahd der Videgger Assen mündet, deinem Tagesziel.

Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsroute, wo nur ein kleiner Gegenanstieg von ca. 40 Höhenmeter auf dich wartet, wobei, falls noch vorhanden, die letzten Batteriereserven aufgebraucht werden können. Ab hier geht es bis zum Ausgangspunkt in Obermais nur mehr bergab.

Einkehr: Am besten auf der Vidgger Assen Hütte, wo sehr freundliche Wirtsleute auf der sonnigen Terrasse hausgemachte Spezialitäten servieren. Von hier aus genießt du einen atemberaubenden Ausblick auf Meran und Umgebung.
Empfehlungen
- Min. 630 WH Batterie
- Unterstützung 100- 200 % (Tour/E-MTB)
Weitere E-Bike
Empfohlene Unterkünfte