Buchempfehlung: 111 Orte in Meran, die man gesehen haben muss

Für alle Liebhaber der Kursstadt Meran gibt es ein neues Buch, welches in jedes gut sortierte Bücherregal, aber auch in die Reisetasche gehört jener Gäste gehört, welche in Meran auf Erkundungsjagd gehen wollen.
buch 111 ort die man in meran gesehen haben muss 2 1
Der Autor Thomas Tribus stammt aus Meran und hat es sich zur Aufgabe gemacht, jene 111 Orte in Meran aufzusuchen und zu dokumentieren, welche man seiner Meinung nach gesehen haben muss. Auf jeweils einer Doppelseite findet sich in diesen 238seitigen Werk auf der linken Seite die Beschreibung des jeweiligen Ortes, rechts befindet sich Seiten-füllend das dazugehörige Foto samt Informationen zu Erreichbarkeit, Kontaktadressen und Tipps.
Wer das Buch in die Hand nimmt und sofort die üblichen Lobeshymnen an die großen, bekannten Sehenswürdigkeiten von Meran erwartet, irrt: ohne Kategorisierung, in alphabetischer Reihenfolge und somit im stetigen Wechsel werden in diesem Buch Cafés, Denkmäler, Treffpunkte und Persönlichkeiten porträtiert, aber auch kleine architektonische Kuriositäten sowie historische und moderne Bauwerke, Naturdenkmäler, Geschäfte und Ateliers werden thematisiert.
Die bekannten Meraner Thermen, die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, aber die Meraner Lauben werden wie viele weitere Meraner Höhepunkte (wie auch der Tappeinerweg) höchstens nur am Rande erwähnt, und gerade dies macht dieses Buch so interessant. Der Autor Thomas Tribus verzichtet gänzlich auf Mainstream und Klischees und beschreibt gerne mit einem Augenzwinkern in lockerer, frischer Weise das kleine, feine und versteckte Meran in kurzen, spannenden und wohl recherchierten Geschichten.
buch 111 ort die man in meran gesehen haben muss 1722
Gar einige dieser 111 Orte waren auch dem Autor dieser Zeilen nicht näher/ in dieser Form bekannt und so hat das Werk „111 Orte in Meran, die man gesehen haben muss„ die angenehme Eigenschaft nicht nur jene Urlauber, welche das besondere suchen, sondern auch alteingesessene Meraner immer wieder ins Staunen zu versetzen.
Prädikat: Absolut lesenswert, Pflichtlektüre für all jene, welche mehr über Meran erfahren wollen. Großes Kompliment an den Autor!
hotel meran
Unterkünfte
wellnesshotel meran
Unterkünfte
Neue Hotels Meran
Unterkünfte
Empfohlene Unterkünfte